melavi-Demonstrationen

Voraussetzungen für die melavi-Nutzung

Der Betrieb von WebRTC und damit der melavi-Demonstrationen ist an bestimmte Voraussetzungen geknüpft. Dazu gehört natürlich auch eine Web-Kamera. Für einen ersten Test ob Ihre Installation prinzipiell für WebRTC geeignet ist und damit die Demonstrationen funktionieren, starten Sie die melavi-Diagnose. Wenn das lokale Videobild Ihrer Web-Kamera angezeigt wird, sind wesentliche Voraussetzungen für den Betrieb von melavi-WebRTC gegeben. Neben der hier durchgeführten Basis-Diagnose, gibt es weitere Gründe warum eine Verbindung nicht zustande kommt oder eine schlechte Qualität liefert. Detailliertere Informationen zu möglichen Problemen finden Sie in unseren FAQs oder in diesem Fachbeitrag.

Browser unbekannt
Signalisierungs-Server unbekannt
Lokales Video unbekannt

Diagnose-Schritte

  • Browser-Kompatibilität: Es werden Browser-Typ und Version geprüft. Hinweise zu unterstützten Plattformen finden Sie hier
  • Bestandteil des melavi Produkt-Paketes ist ein Signalisierungs-Server. MediaLan bietet für den WebRTC-Betrieb einen entsprechenden Hosting Service an. Der zweite Diagnose-Schritt prüft die Verfügbarkeit des von den melavi-Demonstrationen genutzten Signalisierungs-Servers.
  • Im dritten Schritt wird auf die lokale Web-Kamera zugegriffen und das Video in der Diagnose angezeigt. Sollte trotz vorhandener Kamera keine Video-Darstellung erfolgen, finden Sie in den FAQs Hinweise zu möglichen Ursachen.

Wenn die Basis-Diagnose erfolgreich war, ist in den meisten Fällen eine WebRTC-Verbindung möglich. Durch die Heterogenität des Internets in Bezug auf Plattformen, Infrastruktur und verfügbare Bandbreiten können aber Probleme entstehen. Niedrige oder schwankende Bandbreiten führen zu schlechter Übertragungsqualität. Die Internet-Verbindung zu einem Provider kann Eigenschaften haben, die eine Kommunikation unmöglich machen oder erschweren. Die Erfahrung mit bestehenden Installationen zeigt jedoch, dass WebRTC bei Berücksichtigung einiger Voraussetzungen stabile und hochqualitative Verbindungen herstellt.

Als ersten Test können Sie die Demonstration des melavi Basis-Gesprächs verwenden, um eine Video-Verbindung zu einem Gesprächs-Partner herzustellen. Natürlich müssen beide Seiten die dargestellten Voraussetzungen erfüllen.

Die Demonstrationen zeigen die Anwendung von melavi-WebRTC in verschiedenen Szenarien. Bestandteil jeder Demonstration ist eine Diskussion zu möglichen Anwendungsbereichen.